Dampfen, Hardware
Schreibe einen Kommentar

Eleaf iStick 100 Watt Box Mod Übersicht

Eleaf iStick 100 Watt

Eleaf iStick 100 Watt Box Mod Übersicht

Heute in der Dampferia der neue Eleaf iStick 100 Watt Box Mod. Der Eleaf iStick 100 Watt bietet Platz für 2x 18650er Akkus und kommt in dem typischen iStick Design daher. Er macht eine gute Figur und bringt genug Leistung mit.

Eleaf bringt mit dem Eleaf iStick 100 Watt nun endlich ein Gerät auf den Markt welches mit dem wechseln von Akkus als echter Akkuträger zu bewerten ist.

Der Box Mod hat einen gefederten Pluspol und bringt bis zu 100 Watt Leistung. Der Akkudeckel ist mit vier Magneten ausgestattet und hält sicher und ohne Wackler. Der Feuerknopf des Eleaf iStick 100 Watt hat ein gaaaanz leichtes Geräusch wenn man das Gerät schüttelt, ist aber ansonsten sehr solide. Insgesamt wirkt der iStick 100 Watt auch sehr gut verarbeitet. Das Gerät liegt sehr gut in der Hand, die weichen Rundungen sorgen für eine angenehme Haptik. Das Display ist bekannt von den Vorgängern – es ist scharf und liefert alle notwendigen Informationen wie Widerstand, Watt, Volt und den Akkustand.

Funktionen des Eleaf iStick 100 Watt
– Display links/rechts ausrichten: Gerät ausschalten mit 5 Klick, dann + und – gleichzeitig gedrückt halten
– Lock/Unlock: Gerät muss an sein, dann + und – gleichzeitig gedrückt halten
– Umstellung Volt/Watt: Jeweils 3x den Feuerknopf drücken
– Firmware überprüfen: Gerät ausschalten und dann 20x den Feuerknopf drücken

Technische Daten des Eleaf iStick 100 Watt
– 5 bis zu 100 Watt
– 2 bis 10 Volt
– Widerstand ab 0,15 Ohm
– Pluspol gefedert
– Edelstahl 510er Anschluss
– OLED Display
– Akkudeckel mit Magnetverschluss
– VV oder VW Modus
– Lockmodus für Watt
– Display link/rechts ausrichtbar
– Material: Aluminium
– Maße: 100 x 55 x 25 mm

Lieferumfang des Eleaf iStick 100 Watt
– 1x iStick 100 Watt
– 1x eGo Adapter
– 1x Micro-USB Ladekabel
– 1x Bedienungsanleitung

Hersteller: http://eleafworld.com/

ACHTUNG: Beim Einsatz von Verdampfern und Geräten die im SubOhm Bereich arbeiten, bitte immer Akkus mit ausreichender Leistung einsetzen! Wenn ihr nicht wisst was SubOhm ist oder welche Dinge zu beachten sind, informiert euch bitte VORHER – es dient eurer eigenen Sicherheit.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *