Dampfen, Hardware
Schreibe einen Kommentar

Anyvape FuryTank Tankverdampfer

Anyvape FuryTank

Anyvape FuryTank

Der Anyvape FuryTank ist eigentlich ein gewöhnlicher Fertigverdampfer jedoch mit ein paar netten Details. Der Verdampfer überzeugt durch eine sehr gute Verarbeitung und einer klassen Optik. Weiterhin kommt der Anyvape FuryTank mit fertigen Coils und einem Coil den man selber wickeln kann.

Aber schauen wir uns zuerst mal die technischen Details des Anyvape FuryTank genauer an:

Technische Details Anyvape Furytank
Länge: 65 mm
Durchmesser: 23 mm
Tankvolumen: 5 ml

Lieferumfang des Anyvape FuryTank
1x Drip Tip
1x Top Filling mit Drip Tip AFC
1x 5 ml Tankeinheit aus Pyrexglas
1x stufenlose AFC Base
1x 0,3 oHm BSDC Coil
1x 0,5 oHm RDA Coil zum wickeln
1x extra Glastank als Ersatz

Das befüllen des Tank geht oben wenn man das Drip Tip abdreht aber auch wie gewohnt unten wenn die Base ab ist. Durch das drehen des Drip Tip kann man die Liquidcontrol einstellen und hat somit keine Probleme mit Liquidnachfluss egal wie dickflüssig es auch ist. Die Coils bringen ordentlich Dampf und einen guten sauberen Geschmack. Der RDA Coil ist halt sehr klein und man muss sehr fummeln um eine Wicklung anzubringen. Geschmacklich ist dieser Coil wie bei allen Selbstwicklern natürlich noch besser.
Optisch sieht der Verdampfer etwas nach einer Mischung zwischen Subtank und Atlantis aus, aber das macht nichts und ich finde ihn schön! Der Verdampfer sitzt gut und sicher auf allen möglichen Akkuträgern.

Ich selber bin sehr vom Anyvape FuryTank angetan und es hat mich sehr gefreut das der Hersteller mir noch 3 weitere ins Paket gelegt hat. Diese 3 werden von mir auf YouTube unter dem Video ausgelost. Dazu müsst Ihr einfach das Video liken und einen Kommentar hinterlassen! Das Gewinnspiel läuft dann ca. 14 Tage. Für die Teilnahme müsst ihr 18 Jahre oder älter sein! Eine Auszahlung in Bar ist nicht vorgesehen!

Mein Fazitvideo zum Verdampfer kommt dann etwas später da ich bald in Urlaub fahre :)

Flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>